Inhouse-Seminar

Mit dem Inhouse-Seminar "Überblick über innovative Fügetechnologien" liefern wir top-aktuelles Know-how ins Haus und  zeigen Ihnen praxisorientiert, was heute technisch möglich ist. Sechs frei wählbare Module ermöglichen Ihnen ein auf den Punkt gebrachtes Kennenlernen "neuer" Fertigungs-möglichkeiten im Bereich innovativer Technologien aus der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik, ob für klassische Verbindungsaufgaben, Mehrlagenverbindungen, Mischverbindungen oder für das Fügen beschichteter Werkstoffe. 

So erhalten Sie ein individuelles Seminar, angepasst und abgestimmt an Ihre Erfordernisse, Bedürfnisse und Wünsche.

Die Kosten sind gering, der Nutzen liegt klar auf der Hand: Bleiben Sie auf dem Laufenden, ohne auf sämtlichen Kongressen, Symposien unterwegs zu sein und ohne ständig die neuesten Veröffentlichungen auszuwerten.

Modularer Aufbau des Seminars:

Ein Modul beschreibt je ein Verfahren in 30 Minuten zu Funktionsweisen, Einsatzgebieten und/oder neuen innovativen Entwicklungen. Erfahren Sie dabei welche Vorteile Ihnen eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit ermöglicht.

Facts*

Das Seminar findet Inhouse in Ihrem Unternehmen oder einem Ort Ihrer Wahl statt. Die Seminardauer beträgt 3 Stunden für 495,00 EUR. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 5 Personen. Jeder weitere Teilnehmer zzgl. 100,00 EUR. Preise zzgl. MwSt., Reise- und ggf. Übernachtungskosten. Weitere Module können nach Absprache hinzu gebucht werden.

Eine kleine Auswahl möglicher Themen

Modulbeispiele:

Clinchen, Stanznieten, Blindnieten, Funktionselemente (Einniet-, Einpress- und Einstanzelemente), Schließringbolzen, Fließlochformendes Schrauben, Hochgeschwindigkeits-Bolzensetzen, Reibpunktschweißen, Magnetimpulse-schweißen, Schweißen mit magnetisch bewegtem Lichtbogen, Bolzenschweißen, Kleben, Thermisches Spritzen…

Gerne bespreche ich mit Ihnen Ihren individuellen Bedarf.
Rufen Sie an: 089-32 29 95 46